Karl-Heinz Sdonuß ist Kompaniekönig Benrath in der Saison 2019/2020

Brauchtum : Der dreifache Schützenkönig

Karl-Heinz Sdonuß ist Regimentskönig der St. Cäcilia-Bruderschaft. Außerdem ist er für die kommende Saison sowohl als Kompaniekönig als auch als Bezirkskönig im Einsatz.

Karl-Heinz Sdonuß, von seinen Schützenbrüdern Kalla genannt, erlebt in diesen Wochen das Ende seines Jahres als Regimentskönig der St. Cäcilia Schützenbruderschaft zu Benrath. 2018 hatte er das Königsschießen gewonnen und daraufhin ein Jahr lang die Königswürde inne, seine Amtszeit endet mit dem Benrather Schützenfest im Juli.

Doch nun hat Kalla Sdonuß noch einmal den Vogel abgeschossen und sich erneut krönen lassen, diesmal zum Schützenkönig seiner Tell-Kompanie, der er im Schützenjahr 2019/2020 vorstehen wird. Außerdem hatte Sdonuß bereits im April dieses Jahres beim großen Bezirkskönigsschießen einen weiteren Titel als Schützenkönig gewinnen können.

Das Königsschießen der Kompanie fand am Samstag statt, mit dabei waren neben den Schützen der Tell-Kompanie auch befreundete Kompanien innerhalb der St. Cäcilia Bruderschaft. Dabei wurde auch ein Gästekönig ausgeschossen, die Ehre ging an Dirk Drunkemöller von der Hubertus-Kompanie.

Im Anschluss an das Kompaniekönigsschießen verbrachten die Benrather Schützen noch einen geselligen Abend als Verein.

Mehr von RP ONLINE