Benrath: In der B-Jugend kommt es morgen zum Süd-Derby

Benrath: In der B-Jugend kommt es morgen zum Süd-Derby

Am Wochenende steht in den Jugendklassen der dritte Spieltag nach der Winterpause auf dem Programm. A-Junioren Der TSV Urdenbach (8. Platz) gewann in der Leistungsklasse (LK) im vorgezogenen Spiel gegen Turu 1880 (6.) nach Treffern von Tom Nagel und Constantin Bunte mit 2:1 (2:0). In der Kreisklasse, Gruppe eins, muss der Neunte SV Wersten 04 (SVW) zu TuS Gerresheim (6.) (heute, 16.30 Uhr, Heyestraße). In der Gruppe zwei erwartet die SG Benrath-Hassels (8.) den Vierten SV Hilden-Ost (heute, 14.

Am Wochenende steht in den Jugendklassen der dritte Spieltag nach der Winterpause auf dem Programm. A-Junioren Der TSV Urdenbach (8. Platz) gewann in der Leistungsklasse (LK) im vorgezogenen Spiel gegen Turu 1880 (6.) nach Treffern von Tom Nagel und Constantin Bunte mit 2:1 (2:0). In der Kreisklasse, Gruppe eins, muss der Neunte SV Wersten 04 (SVW) zu TuS Gerresheim (6.) (heute, 16.30 Uhr, Heyestraße). In der Gruppe zwei erwartet die SG Benrath-Hassels (8.) den Vierten SV Hilden-Ost (heute, 14.

15 Uhr, Am Wald). B-Junioren In der LK möchte der TSV (10.) beim SC West (11.) den zweiten Sieg in Folge feiern (Sonntag, 11 Uhr, Schorlemerstraße). In der Kreisklasse, Gruppe eins, verlor der SVW (11.) im Nachholspiel unter der Woche gegen den Dritten FC Tannenhof mit 1:9 (1:5). Die SG Benrath-Hassels (10.) und der SVW (11.) stehen sich im Lokalderby gegenüber (Sonntag, 9.30 Uhr, Am Wald). Der Letzte TSV II empfängt den Siebten MSV Düsseldorf (Sonntag, 13 Uhr, Woermannstraße).

  • Düsseldorf-Süd : Spitzenspiel für den TSV Urdenbach
  • Benrath : Wersten kann auch gewinnen

Der VfL Benrath (8.) ist spielfrei. C-Junioren In der Kreisklasse, Gruppe eins, steht der sieglose Letzte , der VfL vor der Auswärtshürde beim Dritten SC Unterbach (Samstag, 10 Uhr, Niermannsweg). Der TSV (7.) möchte sich beim ungeschlagenen Tabellenführer TSV Eller 04 achtbar aus der Affäre ziehen (heute, 15.30 Uhr, Vennhauser Allee). Der SV Wersten (5.) und der sieglose Vorletzte SFD 75 sind spielfrei.

(ts-)