Benrath: Führung durch den Benrather Schlosspark

Benrath : Führung durch den Benrather Schlosspark

Das Gartenamt bietet im Rahmen der Reihe "Führungen in Parks und Landschaften" einen Spaziergang durch den Benrather Schlosspark an.

Zu einer Führung durch den Benrather Schlosspark brechen die Teilnehmer am Donnerstag, 7. Juni, um 17 Uhr, auf. Die Landschaftsarchitektin Almuth Spelberg berichtet bei dem Rundgang über die Geschichte und die Gestaltung der gartenhistorisch und international bedeutendsten Düsseldorfer Parkanlage.

Der einstige Sommersitz des Kurfürsten Carl Theodor vereint Architektur und Parklandschaft in einer übergreifenden Gestaltungsidee zum Gesamtkunstwerk. Nicolas de Pigage entwarf die Anlage im 18. Jahrhundert im Auftrag des Kurfürsten und achtete dabei auf einen engen Dialog zwischen Park und Schloss. Treffpunkt für die Führung ist vor der Museumskasse am Schloss Benrath.

Anmeldungen zu den Führungen nimmt das Gartenamt unter der Telefonnummer 89-94800 oder per E-Mail an "mailto:gartenamt@duesseldorf.de" entgegen. Pro Erwachsenem wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben, Kinder bis 14 Jahre können kostenlos mit. Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2,5 Stunden. Den Teilnehmern wird festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung empfohlen.

  • Langenfeld : Landschaftsarchitektin führt durch Schlosspark
  • Düsseldorf : Lichterfest auf Schloss Benrath
  • Freiluft-Konzert in Düsseldorf : Lichterfest auf Schloss Benrath
  • Langenfeld : Barockfest im Benrather Schlosspark wird eingestellt
  • Benrath : Den Fledermäusen im Schlosspark auf der Spur
  • Mettmann : Lichterfest auf Schloss Benrath

Eine vollständige Übersicht über alle Führungen des Gartenamtes in Parkanlagen und Landschaft 2018 findet sich im Internetangebot der Landeshauptstadt unter "http://www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/fuehrungen1.html".

(RP)
Mehr von RP ONLINE