1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Benrath

Düsseldorf: Kleiner Martinszug für zwei Benrather Grundschulen

Großer Martinszug am Benrather Schloss fällt erneut aus : Kleiner Martinszug für zwei Benrather Grundschulen

Im zweiten Jahr hintereinander wird der große Benrather Martinszug mit Mantelteilung am Schloss wegen Corona abgesagt. Es gibt eine kleinere Alternative.

(rö) Im zweiten Jahr hintereinander haben die Martinsfreunde Benrath-Mitte den großen Martinszug abgesagt, wie 2020 auch 2021 wegen der Corona-Pandemie. Der Zug erfreut sich immer großer Beliebtheit, weil er von der Fußgängerzone aus zum Schloss zieht, wo auf den Stufen der Treppe die traditionelle Mantelteilung stattfindet. Die Entscheidung, abzusagen, habe der Verein in seiner Mitgliederversammlung beschlossen, heißt es in einer Mitteilung der Martinsfreunde. „Wir bedauern das sehr.“ Grund der Absage sei die Zuggröße. Deswegen sei  aus Sicht des Vereins die Einhaltung aller Hygieneregeln insbesondere der Abstandsregelung nicht möglich.

Aber das Martinsfest soll trotzdem für die Benrather Grundschulkinder nicht ausfallen: Nur für die Schülerinnen und Schüler der Schulen GGS Schloss Benrath und KGS St. Cäcilia gibt es am eigentlichen Martinstag (11. November) einen kleinen Zug. „Die Beibehaltung der Tradition des Martinsumzuges ist aus der Sicht der Martinsfreunde ungemein wichtig, und mit der Durchführung und Veranstaltung dieses Zuges für die Schülerinnen und Schüler wollen die Martinsfreunde diese Tradition auch in der Zeit der Pandemie bewahren. Gerade die Kinder haben auf so viele Dinge verzichten müssen und große Einschränkungen gehabt, so dass dieser Martinsumzug für die Kinder wieder ein Stück Normalität zurückbringt und an die alte Tradition anknüpft“, heißt es in der Mail an unsere Redaktionen weiter. Die Laternen sind schon fast fertig und wie in jedem Jahr ist geplant, diese in einzelnen Benrather Geschäften in der Zeit vom 2. bis 10. November auszustellen.