Benrath: Brand auf Thyssen-Krupp-Brache

Benrath: Brand auf Thyssen-Krupp-Brache

Nach Schweißarbeiten brach in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer aus.

Erst im Januar wird feststehen, was auf dem Werksgelände an der Hildener Straße neu entstehen soll. Dann kürt eine Jury den Gewinner des Städtebauwettbewerbs. Doch die Vorarbeiten für einen Neubeginn auf dem ehemaligen Thyssen-Krupp-Gelände haben mit ersten Abrissarbeiten an einer 100 Meter langen Werkshalle begonnen. Daraus entwickelte sich Stunden später ein Brand, den die Feuerwehr ab 23 Uhr mit einem Großaufgebot an Kräften bekämpfte. 90 Minuten später war das Feuer gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Anwohner berichteten von einer Geruchsbelästigung.

(rö)