1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Benrath

Benrath: Bezirksvertretung 9 tagt am morgigen Freitag

Benrath : Bezirksvertretung 9 tagt am morgigen Freitag

Morgen Nachmittag, 16 Uhr, tagt im Sitzungssaal des Benrather Rathauses an der Benrodestraße die Bezirkvertretung 9. Sie ist zuständig für die Stadtteile Benrath, Himmelgeist, Itter, Holthausen, Wersten, Hassels, Reisholz und Urdenbach. Im öffentlichen Teil dürfen Zuhörer dabei sein; sie dürfen allerdings nicht mitreden und dürfen auch keine Fragen stellen.

Welche Themen stehen unter anderem auf der Tagesordnung?

1.) Umsetzung von Maßnahmen der 4. Integrierten Jugendhilfe- und Schulentwicklungsplan.

2.) Eine Denkmalbereichsatzung für das Benrather Rathausviertel.

3.) Eine Informationsvorlage zum BV-Beschluss, das abendliche Durchfahrverbot für Radfahrer in der Fußgängerzone aufzuheben.

Warum die Themen wichtig sind:

1.) Dahinter verbergen sich viele Maßnahmen, die die Stadt umsetzen will, um der stetig steigenden Schülerzahl Herr zu werden. Allerdings hat die Verwaltung ihren Vorschlag zurückgezogen, die Benrather Hauptschule zum Schuljahresende zu schließen.

2.). Die Stadtteilpolitik soll am Freitag nicht über die Denkmalbereichssatzung beschließen, sondern nur die Zustimmung zur öffentlichen Auslegung geben. Die könnte Ende des Jahres sein. Wird das Rathausviertel unter Schutz gestellt, bekommen Hauseigentümer bei geplanten Umbauten Auflagen.

3.) Radler dürfen künftig werktags zwischen 19 und 10 Uhr sowie sonn- und feiertags ganztägig durch die Benrather Fußgängerzone fahren. Die Stadt hat die neuen Verkehrsschilder schon bestellt.

(rö)