Angermund RRX: Bürger kritisieren VRR-Chef

Angermund · Die Bürgerinitiative in Angermund zeigt sich irritiert über die Aussagen von Martin Husmann, dem Chef des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR). Der hatte in einem Interview mit unserer Redaktion die von der Initiative geforderte Einhausung der Bahnstrecke durch Angermund als zu teuer zurückgewiesen - und gesagt, die Initiative habe das Angebot zu einem Gespräch bislang nicht angenommen. "Das stimmt nicht. Wir haben ihn wiederholt nach Angermund eingeladen und erneuern gern diese Einladung", sagt Elke Wagner von der Initiative.

(arl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort