1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Angermund

Container, die bei Trauerfeiern in Düsseldorf Angermund stören, werden entfernt.

Bürgermonitor in Düsseldorf : Störende Container verschwinden

Die Altglasbehälter waren an der Friedhofsgrenze in Angermund aufgestellt worden. Beim Einwurf von Flaschen entstand Lärm, der die Trauerfeiern immer wieder massiv störte. Jetzt soll Abhilfe geschaffen werden.

Glascontainer, die in unmittelbarer Nähe zum Angermunder Friedhof stehen, haben zuletzt für Unmut und Unverständnis gesorgt. So wurden Trauerfeiern immer wieder durch den Lärm beim Einwurf von Flaschen gestört. Obwohl Trauernde darum baten, den Einwurf einzustellen, haben darauf nur wenige Bürger Rücksicht genommen. Dieser Konflikt trat häufig auf, da die Container nur wenige Meter von einem Urnenfeld mit 208 Bestattungsplätzen aufgestellt wurden.

Nachdem sich Bestatter und Angehörige an das Friedhofsamt gewandt haben, teilt die Stadtverwaltung nun mit, dass kurzfristig das Problem gelöst wird. Noch in dieser Woche sollen die Container von ihrem jetzigen Standort auf dem Parkplatz in der Straße Alte Gasse entfernt werden. Die nächsten Altglascontainer, die an der Ecke Alte Gasse/Angeraue stehen, sollen dafür dann häufiger geleert werden.