1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Angermund

Border Collies zeigen in Düsseldorf Angermund eine beeindruckende Show.

Hunde in Düsseldorf : Beeindruckende Hütehunde-Show

Im Park von Schloß Heltorf zeigen Border Collies, wie sie mit Schafen arbeiten. Für die einstündige Show gibt es noch Karten.

Reisen ist zurzeit schwierig, aber die schottische Atmosphäre erleben, das ist im Park von Schloss Heltorf möglich. Dort gastiert zurzeit das Schaf-Land-Team aus Niedersachsen, das von Bianca Jacobi und Hardi Peter Schaarschmidt geleitet wird und das dort mit „Schottland Abenteuer“ eine Border-Collie-Show präsentierte, die das Publikum von Anfang an begeisterte.

Border Collies kommen aus Schottland und sind Arbeitshunde. Nach einer umfassenden Ausbildung, die vier Jahre beträgt, beherrschen sie bis zu 24 verschiedene Kommandos. Diese werden per Körpersprache, also beispielsweise mit kleinen Handzeichen oder mit Hilfe eines Pfiffs vermittelt. Die Hunde führten diese Kommandos mit hoher Präzision, Konzentration und großem Eifer aus, was nicht nur bei den Hundebesitzern im Publikum für viel Anerkennung sorgte.

Besonders beeindruckend war es, wie die Collies acht Schafe blitzschnell über die Wiese dirigierten, ohne diese zu verschrecken, die Herde punktgenau dorthin brachte, wo Bianca Jacobi sie hin haben wollte.  „In den Highlands agieren die Hunde in einer Entfernung von bis zu 800 Metern zum Schäfer“, sagt Schaarschmidt. Dass die Hunde aber auch eine Gruppe indischer Laufenten voll im Griff hatten, die aufgeregte Vogelschar gekonnt über das Gelände leiteten, sorgte für viele Lacher.

„Wir wollen aber nicht nur unterhalten, sondern das Verständnis für die Tiere wecken, für eine artgerechte Haltung werben“, sagt Schaarschmidt. Er erklärte nebenher viel zu den Eigenarten der Hütehunde und ihrer Ausbildung und beantwortet im Anschluss an die Show auch noch weitere Fragen. Für Schottlandfeeling in der schönen Parkkulisse sorgte Dudelsackspieler Markus Morgenstern, der am Ende der unterhaltsamen Show noch von der Opernsängerin Boshana Milkov begleitet wurde.

Info Zu erleben ist die Show noch einmal heute und morgen jeweils um 11 und 15 Uhr. Der Eintritt an der Tageskasse kostet 12 Euro (Kinder 6 Euro). Der Park ist an den Veranstaltungstagen nur für Show-Besucher geöffnet. Der Zugang erfolgt ausschließlich über den Eingang am Froschenteich.