1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Angermund

Angermund: 20.000 Euro Schaden nach Brand in Angermund

Angermund : 20.000 Euro Schaden nach Brand in Angermund

Im Zuge eines Schwelbrands in einer Dachgeschosswohnung in Angermund ist nach Schätzungen der Feuerwehr gestern ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro entstanden. Die Einsatzkräfte waren gestern kurz vor 9 Uhr alarmiert worden. Als sie vor Ort eintrafen, war bereits Brandgeruch im Haus wahrnehmbar. Eine Stehlampe hatte den Brand in einer Wohnung ausgelöst, die zurzeit renoviert wird. Die Feuerwehr löschte den Brand zwar schnell, da die Dämmung des Dachs aber Feuer fing, gestalteten sich die Nachlöscharbeiten schwierig: So kontrollierte ein Team mit einer Wärmebildkamera die Isolierung im Dachstuhl, ein anderes verschaffte sich von Außen über eine Steckleiter Zugang zum Dach und entfernte dort auf fünf Quadratmetern die Dacheindeckung, um weitere Glutnester auszuschließen.

23 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Angermund, der Feuerwachen Flughafenstraße und Münsterstraße sowie des städtischen Rettungsdienstes waren vor Ort. Der Einsatz dauerte zwei Stunden. Verletzt wurde niemand.

(semi)