1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Archäologischer Fund: Stadtmauer wird nur zur Hälfte zu sehen sein

Archäologischer Fund : Stadtmauer wird nur zur Hälfte zu sehen sein

Die Reste der Stadtmauer, die bei Bauarbeiten an der Ratinger Straße entdeckt worden sind, werden am Paul-Klee-Platz wieder aufgebaut. Allerdings nicht in voller Höhe - andernfalls würde sie die Sicht behindern. Deshalb wird die Mauer versenkt.

Von den 2,50 Metern dürfte etwa die Hälfte sichtbar bleiben. Auf diesen Kompromiss haben sich die Kunstsammlung, die Staatskanzlei, Denkmalschützer und die Stadt geeinigt. Voran geht es auch mit dem Bau der Tiefgarage für die Erweiterung der Kunstsammlung NRW. Statt Anfang 2008 werden die Fundamente bereits jetzt gegossen.