Konzert: Weihnachtslieder im Brauhaus Uerige

Konzert: Weihnachtslieder im Brauhaus Uerige

Es begann mit einem Kirchenchor namens "Die Kirchenmäuse", mit dem die Atlanta Jazzband - so nennt sich die Truppe heute - vor Jahren im Düsseldorfer Brauhaus Uerige erstmals weihnachtliche Lieder aufführte.

Daraus entwickelte sich das Programm "In Dixie Jubilo", das in der Vorweihnachtszeit immer mehr Zuhörer fand und findet. Die Mischung macht's: Große Standards aus dem US Christmas Songbook treffen auf alte deutsche Kirchen-Choräle und weihnachtliche Lieder aus vielen Ländern der Welt. Instrumente wie Flöte, Euphonium und Piccolo-Trompete sorgen für festliche Klänge.

Gesanglich wird die Atlanta Jazz Band von Christine Schröder begleitet. Heute Abend ist es wieder so weit, und nicht selten kommt es vor, dass ein klarer, wunderschöner Gesang aus den glücklichen Kehlen der Zuhörerschar zu vernehmen ist, weil es einfach so große Freude macht, die schönen alten Lieder wieder einmal zu hören und mit der Atlanta Jazzband zu singen. Der Eintritt ist frei im Uerige.

(bpa)