1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Netzwerk: Weihnachtliches Treffen im Kesselhaus

Netzwerk : Weihnachtliches Treffen im Kesselhaus

Ein bisschen Weihnachtsmarkt-Atmospähre gab es gestern auch im Kesselhaus auf dem Böhler-Gelände: Gastgeber Axel Pollheim von Signa Property Funds hatte mit Caterer Georg Broich nicht nur Glühwein verabredet, sondern probierte auch die Poffertjes, die am Stand des Tulip Inn für alle 400 Gäste des In-Treffs frisch gebacken wurden.

Ein bisschen Weihnachtsmarkt-Atmospähre gab es gestern auch im Kesselhaus auf dem Böhler-Gelände: Gastgeber Axel Pollheim von Signa Property Funds hatte mit Caterer Georg Broich nicht nur Glühwein verabredet, sondern probierte auch die Poffertjes, die am Stand des Tulip Inn für alle 400 Gäste des In-Treffs frisch gebacken wurden.

Die Netzwerk-Techniker der Firma Schiffmann beeindruckten zudem mit einem steuerbaren Tannenbaum, und weihnachtliche Cocktails wurden von Voestalpine gemixt.

Ansonsten gab es Gesprächsstoff satt - wie immer. Hier ein bisschen Fortuna (die heute wieder gegen Braunschweig antreten muss), da ein bisschen 100-Tage OB Geisel, aber auch der Karneval - all das waren die Themen des Abends. Götz-Ulf Jungmichel, Chef der Boot, freut sich schon, dass die ersten Yachten in den Messehallen stehen - obwohl die Messe doch erst am 17. Januar beginnt. Herzchirug Reiner Körfer, auch im Aufsichtsrat von Borussia Mönchengladbach, war ebenfalls im Kesselhaus und freut sich auf seinen neuen Wohnsitz: Er zieht von Duisburg nach Düsseldorf, hat eine Wohnung am Rheinufer in der Altstadt gekauft.

  • Die Düsseldorferin Cecilia macht mit bei
    Düsseldorferin bei "Beauty & The Nerd“ : Kein Paar ist mehr sicher
  • Oscar Vruch erhält die Karl-Klinzing-Plakette.
    Düsseldorfer Mostertpöttches ehren Schausteller : Oscar Bruch erhält die Karl-Klinzing-Plakette
  • Influencerin aus Düsseldorf : Dagi Bee erwartet ihr erstes Kind
  • Unglück im Chempark Leverkusen : Einsatzkräfte finden weiteren Toten nach Explosion
  • Wolkenformationen bei Unwetter am Niederrhein. (Archivfoto)
    Unwetter am Dienstag : Wetterdienst warnt vor Starkregen im Südwesten von NRW
  • Vom Löschschaum bedeckt steht das Auto
    Fahrzeugbrand selbst verursacht : 55-Jähriger erliegt nach Auto-Explosion in Hürth seinen Verbrennungen

Und weil die Bürgerstiftung die Spenden des Abends erhielt, war auch diese Organisation gut vertreten: Suzanne Oetker von Franquet und Sabine Tüllmann warben unter anderem um Unterstützung für die Krebsberatung und die Bolzplatzhelden.

Weil sich das Jahresende gut für einen Rückblick eignet, haben Axel Pollheim und sein Team einfach mal gezählt: Sie kamen auf die 348. Veranstaltung, die sie gemeinsam auf die Beine gestellt haben - inklusive Ständehaus-Treff und dem Netzwerk-Treffen in Neuss und Essen, Golfturnier und Ärzte-In-Treff.

(ak)