1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Lions-Club: Walter Jancke ist jetzt Ehrenmitglied

Lions-Club : Walter Jancke ist jetzt Ehrenmitglied

Der Lionsclub Düsseldorf-Hofgarten hat mit einem großen Fest-Wochenende seinen 50. Geburtstag gefeiert. Beim Jubiläum dabei waren Clubs aus Paris, Brüssel, dem italienischen Trieste und dem baden-württembergischen Lahr Ortenau. Höhepunkt des Festwochenendes war ein großer Galaabend mit 120 Gästen im Industrieclub. Präsident Matthias Heidmeier blickte in seiner Rede auf 50 Jahre Engagement zurück. Das Lions-Motto "We serve" ("Wir dienen") habe der Club seit seinem Bestehen mit Leben gefüllt.

Der Lionsclub Düsseldorf-Hofgarten hat mit einem großen Fest-Wochenende seinen 50. Geburtstag gefeiert. Beim Jubiläum dabei waren Clubs aus Paris, Brüssel, dem italienischen Trieste und dem baden-württembergischen Lahr Ortenau. Höhepunkt des Festwochenendes war ein großer Galaabend mit 120 Gästen im Industrieclub. Präsident Matthias Heidmeier blickte in seiner Rede auf 50 Jahre Engagement zurück. Das Lions-Motto "We serve" ("Wir dienen") habe der Club seit seinem Bestehen mit Leben gefüllt.

Der Club stellte demnach in den vergangenen Jahrzehnten mehr als 250.000 Euro für soziale Projekte zur Verfügung; unter anderem für autistische Kinder, für Kinder, die ohne Eltern aus Kriegsgebieten geflüchtet sind, und für Kinder aus drogenbelasteten Familien. Angesichts der aktuellen Lage in Europa komme der Lions-Bewegung auch in Zukunft eine große Bedeutung zu, so Heidmeier. Auf der Jubiläumsfeier wurde das letzte aktive Gründungsmitglied, der frühere Unternehmer Walter Jancke (91), mit der ersten Ehrenmitgliedschaft des Clubs ausgezeichnet.

Reinold M. Fries wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft und sein außergewöhnliches Engagement geehrt. Vier neue Mitglieder wurden bei der Jubiläumsfeier aufgenommen.

(RP)