Mode : Von Drathen zeigt Winter-Trends

Der goldene Oktober neigt sich dem Ende zu und im November drohen die ersten richtig kalten Tage des Jahres. Ein guter Zeitpunkt also, um sich auch modisch auf den Winter einzustimmen. Das Modehaus von Drathen lud am Montag zur Modenschau ins Ladenlokal an der Berliner Allee ein, um die Trends für die kommende Jahreszeit vorzustellen. Mehr als 200 - zumeist weibliche - Gäste kamen der Einladung nach. "In dieser Saison setzen die Designer vor allem auf Capes und Ponchos", sagt Geschäftsführer Marten von Drathen.

Der goldene Oktober neigt sich dem Ende zu und im November drohen die ersten richtig kalten Tage des Jahres. Ein guter Zeitpunkt also, um sich auch modisch auf den Winter einzustimmen. Das Modehaus von Drathen lud am Montag zur Modenschau ins Ladenlokal an der Berliner Allee ein, um die Trends für die kommende Jahreszeit vorzustellen. Mehr als 200 - zumeist weibliche - Gäste kamen der Einladung nach. "In dieser Saison setzen die Designer vor allem auf Capes und Ponchos", sagt Geschäftsführer Marten von Drathen.

"Überhaupt auf lässige Teile zum Überwerfen. Trendfarben sind alle Rottöne, insbesondere Bordeaux." Das Modehaus feierte mit der Show gleichzeitig auch seinen 35. Geburtstag. "Wir versuchen seit Jahr und Tag, möglichst individuelle Mode zu verkaufen", so von Drathen. "Das zusammen mit dem Servicegedanken, dem wir uns verschrieben haben, ist Basis unseres Erfolgs."

(th)