1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Karneval: Venetien besuchen Prinzengarde

Karneval : Venetien besuchen Prinzengarde

Der legendäre Keller der Prinzengarde an der Kö 100 war so voll wie lange nicht mehr. Das lag bestimmt daran, dass erstmals nicht nur Herren anwesend waren. Diesmal mischten sich viele Damen in Pink unter die festlichen Anzüge - der Venetienclub war zu Gast.

"Euer Chefadjutant Rolf Förster hat uns gefragt, ob ihr unseren Jubiläumsorden für euren Keller haben könnt. Natürlich könnt ihr ihn haben, aber wir möchten ihn persönlich bei euch vorbeibringen", sagt Ute Heierz-Krings, Venetia der Session 2009.

"Die Jungs wirken doch etwas nervös. Das liegt bestimmt auch an unseren neuen Outfits", vermutete Angela Erwin, Präsidentin des Venetienclubs. Zum ersten Mal präsentierten sich die Venetien in neuen pinken Oberteilen, dazu schwarze Hosen. Der Entwurf der Blusen stammt von Ute Heierz-Krings. Stefan Kleinehr, Literat der Prinzengarde: "Ich finde es sehr schön, dass die Frauen hier sind. So kann ich endlich meine Venetia Angela wiedersehen.

" Das designierte Prinzenpaar Christian Zeelen und Claudia Monréal stellte sich der Prinzengarde offiziell vor. Zeelen wollte etwas Wichtiges loswerden: "Obwohl ich vor Kurzem der Niederkasseler Tonnengarde beigetreten bin, bin ich ganz und gar Prinzgardist."

(dge)