Rosenmontag: Venetia Alina lost Reihenfolge für Zug

Rosenmontag : Venetia Alina lost Reihenfolge für Zug

In der Vergangenheit hat es häufiger Unstimmigkeiten darüber gegeben, welcher Verein welche Position im Rosenmontagszug einnimmt. Um dem entgegenzutreten, hat das Comitee Düsseldorfer Carneval eine Neuerung eingeführt: Zum ersten Mal soll die Reihenfolge ausgelost werden.

Die Ziehung übernimmt Venetia Alina. Fest platziert sind die beiden Prinzengarden und die Düsseldorfer Bürgerwehr, die den Zug anführt. Die Zuordnung der Gesellschaften in drei Töpfe erfolgt nach dem Rotationsprinzip, so dass die Vereine abwechselnd vorne, in der Mitte und hinten fahren können. Die Verlosung findet morgen im Henkel-Saal statt.

(jaw)
Mehr von RP ONLINE