1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Gastronomie: Vater und Sohn Saitta die neuen Gastgeber im "Prinzinger"

Gastronomie : Vater und Sohn Saitta die neuen Gastgeber im "Prinzinger"

Nur der Name des Restaurants ist geblieben, alles andere präsentiert sich neu: Morgen um 10 Uhr eröffnen Michelangelo und DavideSaitta nach einem Dreivierteljahr Umbauzeit und einer Investition von knapp einer halben Million Euro das "Prinzinger by Saittavini" an der Luegallee/Ecke Leostraße in Oberkassel.

Nur der Name des Restaurants ist geblieben, alles andere präsentiert sich neu: Morgen um 10 Uhr eröffnen Michelangelo und Davide Saitta nach einem Dreivierteljahr Umbauzeit und einer Investition von knapp einer halben Million Euro das "Prinzinger by Saittavini" an der Luegallee/Ecke Leostraße in Oberkassel.

Aus dem legeren Kneipen-Restaurant ist ein elegantes schickes Lokal geworden. Gemeinsam mit dem Architekten Udo Hasenbein hat Familie Saitta sich für weiße und graue Töne im Innendesign entschieden, das das Restaurant eher zurückhaltend statt aufdringlich erscheinen lässt. So kommt zum Beispiel ein großformatiges Foto von vier Künstlern arrangiert und der Galerie Hölzl ausgeliehen an der Stirnwand perfekt zur Geltung. Vater und Sohn Saitta sind zwar gemeinsam Inhaber, der 22-jährige Davide ist aber der Chef vor Ort. Vater Michelangelo, seit 1976 in Düsseldorf, ist nach wie vor der Gastgeber im Saittavini an der oberen Luegallee. Das neue Prinzinger bietet ein Restaurant, das Bistro für den eiligen Gast, aber auch eine Bar, an der man ein Glas Wein, Pils oder Altbier trinken kann.

  • Mit diesen Fotos wurde nach Frauchen
    Tiere in Düsseldorf : Pfoten-Fahndung im Restaurant Prinzinger war erfolgreich
  • Pizzabäcker Constantino  mit einer klassischen Napoletana
    Kommen und Gehen in Düsseldorf :  Jetzt gibt’s Pizza an der Piazza in Oberkassel
  • Volker Kosch kocht in seinem Dr.
    Corona-Lockdown für Gastronomie : Diese Düsseldorfer Restaurants liefern Essen nach Hause
  • Der Hausbesitzer Siegfried Hanten und Gastronom
    Natur als Symbol : Der Walnussbaum bei Saitta muss gefällt werden
  • Weil die Restaurants geschlossen haben, nehmen
    Müll in Düsseldorf : Zusätzliche Mülleimer für Oberkassel
  • Die frisch aufgesprühten Piktogramme auf dem
    Allgemeine Maskenpflicht gekippt : Stadt Düsseldorf verteidigt neue Masken-Piktogramme in Oberkassel

Neuer Küchenchef ist Francesco Solinas (26) aus Sardinien. Die offizielle Eröffnung mit vielen Gästen wie Leverkusens Sportmanager Rudi Völler oder Borussia-Präsident Rolf Königs ist für Ende September geplant. Am Samstag, 30. August, dürfen sich erst einmal alle Nachbarn in der Zeit von 11 bis 15 Uhr im neuen Prinzinger bei einem Tag der offenen Tür umschauen.

(ak)