Meet & Greet Treffen mit Brandauer in der Tonhalle

Düsseldorf · Der Abend mit Klaus-Maria Brandauer war am Samstag einer der Höhepunkte des diesjährigen Schumann-Festes. Die Tonhalle war ausverkauft, als der Schauspieler Shakespeares "Sommernachtstraum" zur Musik von Mendelssohn Bartholdy darbot und dabei in alle Rollen schlüpfte- riesigen Applaus gab es für diesen begeisternden künstlerischen Parforceritt. Persönlich gratulieren konnten dem Künstler sogleich Karin Boldt und Christiane Amini.

(ujr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort