Diskussion: Top-Frauen und ein großes Treffen

Diskussion: Top-Frauen und ein großes Treffen

Mit Blick auf den Weltfrauentag morgen fand gestern Abend bereits ein bemerkenswertes Treffen der beiden weltweit größten Frauen-Seviceorganisationen im Industrie-Club statt. Unter dem Motto "Vision und Mission" trafen sich Susanne von Bassewitz, die designierte Präsidentin von Zonta International, und Mariet Verhoef-Cohen, die Präsidentin der Soroptimist International (SI). Über die Möglichkeiten und Herausforderungen ihrer Organisationen bei der Unterstützung von Frauen und Mädchen in aller Welt sprachen sie im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Renate Tewaag, Programmdirektorin von SI Deutschland. Willkommen waren alle Frauen, die sich in der Region und darüber hinaus für die Belange von Frauen und Mädchen einsetzen.

Mit Blick auf den Weltfrauentag morgen fand gestern Abend bereits ein bemerkenswertes Treffen der beiden weltweit größten Frauen-Seviceorganisationen im Industrie-Club statt. Unter dem Motto "Vision und Mission" trafen sich Susanne von Bassewitz, die designierte Präsidentin von Zonta International, und Mariet Verhoef-Cohen, die Präsidentin der Soroptimist International (SI). Über die Möglichkeiten und Herausforderungen ihrer Organisationen bei der Unterstützung von Frauen und Mädchen in aller Welt sprachen sie im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Renate Tewaag, Programmdirektorin von SI Deutschland. Willkommen waren alle Frauen, die sich in der Region und darüber hinaus für die Belange von Frauen und Mädchen einsetzen.

Vor dieser Diskussion hatte Oberbürgermeister Thomas Geisel die beiden einflussreichen Weltpräsidentinnen dieser Organisationen im Rathaus begrüßt.

(bpa)