Konzert: Töchter Düsseldorfs bei "RP-Auszeit"

Konzert : Töchter Düsseldorfs bei "RP-Auszeit"

Wer braucht schon die Söhne Mannheims, wenn es die "Töchter Düsseldorfs" gibt? Seit sechs Jahren wächst die nicht gecastete Mädchen-Band immer weiter zusammen. Nach zahlreichen Auftritten auf immer größeren Bühnen folgt nun die erste eigene CD.

Eine Kostprobe ihres Könnens gaben die sieben jungen Damen im Alter zwischen 13 und 20 gestern Mittag den Mitarbeitern der RP. Mit ihren eigenen Interpretationen von Lenas ESC-Sieger-Song "Satellite", verschiedenen Amy-Winehouse-Variationen oder dem George Gershwin-Klassiker "Summertime" bescherte das spielfreudige Ensemble beste Laune. Übrigens: Am 21. August sorgen die Töchter Düsseldorfs beim Luegallee-Fest für den "guten Ton".

(RP)
Mehr von RP ONLINE