Rp-Elf: Tipper erwarten ein Unentschieden

Rp-Elf: Tipper erwarten ein Unentschieden

Fortuna Düsseldorf tritt heute Abend (18.30 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern an. Die Teilnehmer des Tippspiels RP-Elf sind recht optimistisch, dass sich die Reise zum Betzenberg für das Team von Trainer Frank Kramer lohnt. Fünf von ihnen setzen auf ein Unentschieden bei dem Tabellenelften. Drei halten sogar einen Sieg für wahrscheinlich. In der Tippspiel-Tabelle gab es nach der 0:1-Niederlage gegen Sandhausen einige Bewegung. Stephanie Pothen hat das Ergebnis richtig getippt und konnte damit ihren Vorsprung weiter ausbauen. Auf Platz zwei hat sich Britta Damm vorgearbeitet. Sie liegt nun knapp vor Hans-Jürgen Tüllmann auf Platz drei. Am Ende der Tabelle ist noch alles beim Alten: Burkhard Hintzsche und Henrike Tetz konnten bislang nur einen Punkt sammeln.

Fortuna Düsseldorf tritt heute Abend (18.30 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern an. Die Teilnehmer des Tippspiels RP-Elf sind recht optimistisch, dass sich die Reise zum Betzenberg für das Team von Trainer Frank Kramer lohnt. Fünf von ihnen setzen auf ein Unentschieden bei dem Tabellenelften. Drei halten sogar einen Sieg für wahrscheinlich. In der Tippspiel-Tabelle gab es nach der 0:1-Niederlage gegen Sandhausen einige Bewegung. Stephanie Pothen hat das Ergebnis richtig getippt und konnte damit ihren Vorsprung weiter ausbauen. Auf Platz zwei hat sich Britta Damm vorgearbeitet. Sie liegt nun knapp vor Hans-Jürgen Tüllmann auf Platz drei. Am Ende der Tabelle ist noch alles beim Alten: Burkhard Hintzsche und Henrike Tetz konnten bislang nur einen Punkt sammeln.

Ein Rückblick auf die vergangen Spiele stimmt aus Fortuna-Sicht durchaus optimistisch: Die letzte Niederlage gegen die Pfälzer gab es im Oktober 1995 - damals noch in der Bundesliga.

(jaw)