1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Spende: Süßes und Bargeld für das Café Grenzenlos

Spende : Süßes und Bargeld für das Café Grenzenlos

Regelmäßig organisiert Ute Schreiber, ehemalige Seniorenbeirätin und Vorsitzende des Awo-Ortsverbandes Altstadt, Theaterbesuche für Senioren in der Komödie an der Steinstraße – und sammelt dabei auch Spenden für Bedürftige.

Regelmäßig organisiert Ute Schreiber, ehemalige Seniorenbeirätin und Vorsitzende des Awo-Ortsverbandes Altstadt, Theaterbesuche für Senioren in der Komödie an der Steinstraße — und sammelt dabei auch Spenden für Bedürftige.

Dank der Spenden der Besucher der Komödie, die den Kartenpreis oftmals auch aufrundeten, konnte sie passend zu Weihnachten 80 Stollen für die Besucher des Café Grenzenlos an der Kronprinzenstraßen stiften.

Außerdem spendete sie Bargeld an das Café, damit dieses davon Fahrkarten für Busse und Bahnen auf Vorrat kaufen kann. Diese Tickets gehen jedes Mal an Bedürftige, die zum Beispiel zu den Ämtern der Stadtverwaltung fahren müssen, sich die Fahrkarte dahin aber nicht leisten können. Auch in diesem Jahr möchte Ute Schreiber wieder viele Aktionen für die älteren Menschen in Düsseldorf organisieren.

(RP)