Stromberg-Darsteller Christoph Maria Herbst beim RTL-Spendenmarathon

Spendenmarathon: Stromberg arbeitet jetzt im Vodafone-Callcenter

Es war eine einmalige Sache: Stromberg-Darsteller Christoph Maria Herbst hat sich beim RTL-Spendenmarathon für Vodafone an die Strippe gehängt. Auch weitere Promis saßen am Telefon.

Donnerstagabend startete Wolfram Kons, Moderator und Charity-Beauftragter bei RTL, den 22. Spendenmarathon. Auch das Telekommunikationsunternehmen Vodafone machte wieder mit: Pünktlich um 18 Uhr ging es auch dort los, und die Vodafone-Mitarbeiter sowie Geschäftsführung nahmen dann jeden Spendenanruf an der Hotline in den Vodafone Callcentern entgegen.

Dabei bekamen sie prominente Unterstützung. Im Callcenter auf dem Vodafone-Campus in Düsseldorf telefonierten der Oberbürgermeister Thomas Geisel gemeinsam mit dem Schauspieler Christoph Maria Herbst und Christian Erdmann, dem Ex-Karnevalsprinz.

Zum zwölften Mal unterstützt Vodafone als Hauptsponsor die längste Charity-Gala im deutschen Fernsehen und wickelt die gesamte Spendenhotline in seinen Callcentern ab. An der heute nach Mitternacht beteiligten TV-Sendung beteiligten sich außerdem die Schauspielerinnen Senta Berger und Uschi Glas, die "The BossHoss"-Musiker Alec Völkel und Sascha Volmer, "Let's Dance"-Juror Jorge González, die Moderatorinnen Frauke Ludowig und Birgit Schrowange, Manager Reiner Calmund und Olympiasieger Lars Riedel. Mehr als 151 Millionen Euro kamen seit 1996 für notleidende Kinder zusammen.

(bpa)