Stripperin bei der Herrensitzung der Närrischen Schmetterlingen

Herrensitzung im Düsseldorfer Karneval: Die Schmetterlinge und die Stripperin

Sie haben es wieder getan: Zum Programm der Herrensitzung der "Närrischen Schmetterlinge" gehörte - aller Kritik aus der Vergangenheit zum Trotz - auch dieses Jahr eine Stripperin.

Den Gästen gefiel das offenbar: Als Präsident Kurt Fenn diesmal Vanessa ankündigte, tobte der Saal. Die junge Frau zog sich nicht nur aus, sondern bat auch einen Mann aus dem Publikum nach oben. Sie setzte sich ihm auf den Schoß und machte einige eindeutige Bewegungen - der Mann schien kaum zu wissen, wie ihm geschah. Anschließend tanzte die Stripperin mit einer Kollegin über die Tische, so dass auch alle etwas sahen.

Aber gibt es Grenzen im Karneval und was sagt das CC dazu? Sprecher Hans Peter Suchand: "Wir können und wollen den Vereinen keine Vorschriften machen. Jeder Vereinspräsident muss selbst wissen, wie weit er gehen kann."

(wber)