Konzert: Strand-Party mit Alex Amsterdam

Konzert: Strand-Party mit Alex Amsterdam

Seit der Eröffnung des Hotels Me and All treten regelmäßig Künstler in der Lounge in der elften Etage auf. Jede Menge Düsseldorf-Gefühl wollte dieses Mal Lokalpatriot Alex Amsterdam in dem voll besetzten Bar-Restaurant über den Dächern der Stadt verbreiten. Er sorgte bei seinem Wohnzimmerkonzert mit ganzer Leidenschaft und mit seiner Gitarre für gute Laune.

Seit der Eröffnung des Hotels Me and All treten regelmäßig Künstler in der Lounge in der elften Etage auf. Jede Menge Düsseldorf-Gefühl wollte dieses Mal Lokalpatriot Alex Amsterdam in dem voll besetzten Bar-Restaurant über den Dächern der Stadt verbreiten. Er sorgte bei seinem Wohnzimmerkonzert mit ganzer Leidenschaft und mit seiner Gitarre für gute Laune.

Der Singer-Songwriter tourt mit seinem Album "Come What May" im Gepäck seit 2015 durch ganz Deutschland und stand nun auch auf der kleinen, feinen Bühne des Hotels aus der Lindner-Gruppe. Ob Indie-Pop, Country-Folk, College-Rock oder Bossa Nova - der Düsseldorfer mischte in seinen Songs Stile und Rhythmen und vermittelte dabei ein Gefühl von guten Zeiten am Strand.

Und die Party ist noch lange nicht vorbei: Kate Rena will am 24. Juni satten Akustik-Folk-Pop in die Lounge bringen.

(bpa)