Rosenmontag in Düsseldorf 2019 - die Provinzial stiftet einen Schutzengel

Karneval in Düsseldorf : Ein Schutzengel für den Rosenmontagszug

Wie jedes Jahr stiftet die Provinzial auch dieses Mal den Versicherungsschutz für den Rosenmontagszug. Darüber hinaus wird das Versicherungsunternehmen in diesem auch selbst beim Zoch dabei sein.

Zwar war der Rosenmontagszug schon oft verregnet, manches Mal gar verweht, doch zu ernsthaften Zwischenfällen ist es bislang noch nicht gekommen. Sollte sich doch einmal ein Unfall ereignen, springt die Versicherung der Provinzial ein. Denn seit vielen Jahren stiftet das Unternehmen eine „Schutzengelpolice“, die jeden Schadensfall des Zochs abdeckt. Am Montagabend wurde diese bei einem hauseigenen närrischen Empfang vom Vorstandsvorsitzenden Patric Fedlmeier symbolisch an Prinz Martin I., Venetia Sabine, CC-Präsident Michael Laumen sowie CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann übergeben. Der Versicherungsschutz ist aber gewissermaßen auch im eigenen Interesse des Unternehmens. Denn in diesem Jahr will die Provinzial mit einem Schutzengel-Mottowagen, entworfen von Jacques Tilly, am Rosenmontagszug teilnehmen, der von 50 Mitarbeitern begleitet wird.

Mehr von RP ONLINE