Premiere: Rolando Villazóns großer Abend in der Rheinoper

Premiere : Rolando Villazóns großer Abend in der Rheinoper

Ein großer Abend ist das für Rolando Villazón gewesen: Der mexikanische Star-Tenor und Regisseur hat für die Rheinoper Gaetano Donizettis "Don Pasquale" inszeniert - und wurde nach der Premiere am Samstagabend begeistert gefeiert.

Zuerst gab's minutenlangen tosenden Applaus im Saal für Regisseur, Sänger und Musiker. Anschließend drängten sich begeisterte Zuschauer bei der Premierenfeier im Foyer, Fans bestürmten den Star, es gab Geschenke, Blumen, , Gratulationen,, Umarmungen - die wohl innigsten von Ehefrau Lucia, die ebenfalls nach Düsseldorf gekommen war, um die Premiere zu sehen und ihren Mann zu unterstützen. Opern-Chef Christoph Meyer stieß bestens gelaunt mit seinem berühmten Regisseur an, und Oberbürgermeister Thomas Geisel und Ehefrau Vera hielten ebenfalls einen Plausch mit Villazón. Auch sie waren begeistert: "Tolle Inszenierung, tolle Solisten", schwärmte der Oberbürgermeister: "Man hat sich bestens unterhalten gefühlt."

(nic)
Mehr von RP ONLINE