Burgplatz: Riesenrad-Abbau hat begonnen

Burgplatz: Riesenrad-Abbau hat begonnen

So eine Aussicht über die Dächer von Düsseldorf gibt es nur selten: Drei Monate lang sorgte das Riesenrad auf dem Burgplatz für einen erhabenen Blick auf die Landeshauptstadt. In 55 Metern Höhe lag den Gästen des 350 Tonnen schweren "Wheel of Vision" die Stadt zu Füßen.

Jetzt wird das Riesenrad abgebaut, zahlreiche Arbeiter werkeln gerade vor Ort, um mit größter Sorgfalt und Stück für Stück die Teile auseinanderzubauen und abzutransportieren. Das "Wheel of Vision" ist mit 42 Gondeln ausgestattet, in denen jeweils acht Personen Platz finden. Die Gondeln sind vollständig geschlossen und klimatisiert. Schaulustige beobachteten die Szenerie neugierig, denn auch die Fronten des französischen Dorfes etwa wurden gestern durch die Gegend getragen.

(bpa)