1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Rheinische Post sucht „Düsseldorfer des Jahres“

Herausragende Persönlichkeiten Düsseldorfs : Rheinische Post sucht „Düsseldorfer des Jahres“

Zum zwölften mal ehrt die Rheinische Post die „Düsseldorfer des Jahres“. Ein neuer Preis, der sich um Corona dreht, kommt hinzu, und unsere Leser sind gefragt.

Die Rheinische Post Mediengruppe ehrt in diesem Jahr erneut herausragende Persönlichkeiten unserer Stadt. Die Preisverleihung ist am 7. Dezember auf dem Areal Böhler geplant. Vergeben werden die Preise in folgenden Kategorien:  Wirtschaft, Sport, Kultur, Ehrenamt, Innovation und Nachhaltigkeit sowie für das Lebenswerk. Gleichzeitig möchte die RP in diesem besonderen Jahr auch einen Sonderpreis rund um das Thema Corona verleihen. Für alle Kategorien sind bis 31. August Vorschläge von unseren Lesern erbeten. Eine E-Mail mit Begründung bitte an den Organisator Jörg Philippi-Gerle unter der Adresse joerg.gerle@rheinische-post.de. Aus allen Zuschriften werden zwei Gewinner zur großen Gala, die unter den üblichen Corona-Regeln organisiert werden soll, eingeladen. „Düsseldorfer des Jahres“ waren schon Udo Lindenberg, die Toten Hosen und Andreas Gursky.

(bpa)