1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Brauchtum: Rektorin fährt auf Uni-Wagen mit

Brauchtum : Rektorin fährt auf Uni-Wagen mit

Zum 50-jährigen Bestehen in diesem Jahr hat man sich an der Heinrich-Heine-Universität gleich mehrere überraschende Aktionen überlegt. Die ungewöhnlichste ist sicherlich die Teilnahme am Rosenmontagszug mit eigenem Wagen und einer Kamelle werfenden Rektorin auf dem Wagen.

Zum 50-jährigen Bestehen in diesem Jahr hat man sich an der Heinrich-Heine-Universität gleich mehrere überraschende Aktionen überlegt. Die ungewöhnlichste ist sicherlich die Teilnahme am Rosenmontagszug mit eigenem Wagen und einer Kamelle werfenden Rektorin auf dem Wagen.

Jacques Tilly hat den Wagen für die Hochschule entworfen, auf dem der Namenspatron Heinrich Heine, das "Haus der Universität" am Schadowplatz 14 und das schicke Gebäude der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, das "Oeconomicum", zu sehen sind, samt dem Heine-Zitat "Weise erdenken neue Gedanken und Narren verbreiten sie".

Mit der Teilnahme am "Zoch" wolle die Uni zeigen, dass man nicht nur "ernsthafte Wissenschaft" betreibe, sondern sich auch "aus dem besagten Elfenbeinturm" herausbewege, so Rektorin Anja Steinbeck.

Sie selbst wird - mit Studierenden und Professoren - auf dem Wagen mitfahren und Kamelle werfen. "Und alle auf dem Wagen werden Doktorhüte und Talare tragen", verrät der Rektoratsbeauftragte der Uni, Ulrich von Alemann. Begleitet wird der Mottowagen von einer Fußtruppe aus Studierenden und wissenschaftlichen Vertretern der Uni, die sich ihrer jeweiligen Fakultät entsprechend kleiden werden. So werden die Mediziner zum Beispiel weiße Kittel tragen, so von Alemann.

  • Die Schließung des Botanischen Gartens stößt
    Corona in Düsseldorf : Universität schließt den Botanischen Garten
  • Der Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun
    Möglicher Verstoß gegen wissenschaftliche Standards : Uni Gießen überprüft Doktorarbeit von Kanzleramtsminister Braun
  • Denis Scheck bietet am 16. Mai
    Heinrich-Heine-Institut : Literaturtage locken mit Prominenz und Podcasts
  • Polizei im Einsatz.
    Hochdahl : Jugendliche werfen Gegenstände auf Autofahrer
  • Abstrichstäbchen in einer ambulanten Corona-Test-Station.
    Studie der Universität Düsseldorf : Haben Corona-Infizierte kognitive Einbußen?
  • Udo van Meeteren

Foto: HHU/ Meyer
    Ehrenbürger von Düsseldorf : Udo van Meeteren wird 95

Wagenbauer Tilly hatte schon einmal einen Mottowagen zur Uni entworfen, den allerdings in Eigenregie: So hatte er beim "Zoch" 2013 den damaligen Rektor Hans Michael Piper gezeigt, wie er mit geschlossenen Augen und Fingern in den Ohren die "Plagiannette" Schavan mit einer Kanonenkugel aus dem Amt schoss.

(semi)