Empfang: Radschläger laden zum närrischen Neujahrsempfang

Empfang: Radschläger laden zum närrischen Neujahrsempfang

Seinen ersten Karnevalsorden bekam gestern ThomasGeisel, SPD-Oberbürgermeisterkandidat, beim Neujahrsempfang der "Düsseldorfer Radschläger" von Präsident Günter Korth verliehen. Korth stellte den Politiker als "designierten Oberbürgermeister " vor.

Seinen ersten Karnevalsorden bekam gestern Thomas Geisel, SPD-Oberbürgermeisterkandidat, beim Neujahrsempfang der "Düsseldorfer Radschläger" von Präsident Günter Korth verliehen. Korth stellte den Politiker als "designierten Oberbürgermeister " vor.

Als er das Erstaunen der Gäste bemerkte, fügte er schlagfertig an: "Das hier ist eine Wahlveranstaltung". Und dann machte Ex-Prinz Korth, nicht gerade ein Riese, dem Politiker einen Vorschlag: "Sie könnten gut unser nächster Karnevalsprinz werden. Wir haben die gleiche Größe. Ich würde ihnen sofort mein Ornat zur Verfügung stellen. Das ist noch gut erhalten."

Geisel nutzte die Gelegenheit, um ein bisschen Wahlkampf zu machen. "Wenn ich Oberbürgermeister bin, werde ich so rasch wie möglich dafür sorgen, dass die Karnevalisten finanziell entlastet werden."

Im Mittelpunkt des Empfang stand die Verleihung des "Goldenen Radschläger". Korth: "Wir haben uns für den Gastronomen Ulrich Weise (Hummel & Ähd) entschieden. Nicht nur weil er immer gut drauf ist, sondern auch weil er immer nur positiv aufgefallen ist." Weise verriet später: "Ich feiere gern Karneval. Und ich sollte sogar schon einmal Prinz werden. Aber ich bin in keiner Gesellschaft Mitglied."

Der fröhliche Neujahrsempfang im Haus Gantenberg ist längst ein Kultveranstaltung im Düsseldorf Karneval - auch dank des großen Mundwerks und des Mutterwitzes von Präsident Korth, der den Spitznamen "Et Trömmelche" trägt. Auch diesmal waren viele jecke Prominente gekommen: Aus dem CC-Vorstand Stefan Kleinehr, Hermann Schmitz und Dino Conti Mica, dazu Dirk Kemmer, Präsident der Prinzengarde Rot-Weiss mit Ehefrau und Janine. Und natürlich Helga Korth, Frau des Präsidenten und Einzige, deren Widerspruch Et Trömmelche akzeptiert.

(wber)