Eröffnung: Promis bei Dorothee Schumacher

Eröffnung : Promis bei Dorothee Schumacher

Sie erinnert sich gern an die erste Kollektion, die sie vor 25 Jahren zur Modemesse CPD im Hilton gezeigt hat. Die Tanktops, die sie zum Hosenanzug kombinierte, waren der Renner - damals, 1989, trugen Frauen gern männliche Hosenanzüge mit hellblauen Blusen.

Nun mischt Dorothee Schumacher, inzwischen Chefin des nach ihr benannten Labels (Jahresumsatz: 39 Millionen Euro) die Düsseldorfer Modeszene auf: Gestern abend strömten ihre Fans zum Grand Opening des ersten eigenen Shops an die Trinkausstraße, ganz in der Nähe der Kö.

"Kopf, Herz und Kleid - wenn sie zusammen wirken, kann eine Frau von innen strahlen", sagte die gebürtige Düsseldorferin ("die Kö war als Teenager mein Mode-Mekka"). Sie begrüßte alle Gäste persönlich, darunter die Schauspielerin Bibiana Beglau, die Bloggerin Maja Wyh und Model Charlene Hoegger. Sichtlich berührt freute sich Dorothee Schumacher über "die Heimkehr zu meinen Wurzeln. Diese lebensfrohe Stadt liebt und versteht Mode."

(dh)
Mehr von RP ONLINE