Sylvie Meis : Prominenz, die polarisiert

Ist ein Show-Star erst einmal in eine bestimmte Sphäre der Popularität aufgestiegen, scheinen seine Einsatzmöglichkeiten unbegrenzt. Ein gutes Beispiel dafür ist Sylvie Meis, die sich zunächst als Fußballer-Ehefrau von Rafael van der Vaart ins Bewusstsein der Öffentlichkeit spielte, mittlerweile eine heiß begehrte Moderatorin im deutschen Fernsehen ist, Werbung für eine Zahnbürste macht und nun auch noch bei der Show "Holiday on Ice", die im Januar Zwischenstopp in Düsseldorf macht, mitmischt.

Ist ein Show-Star erst einmal in eine bestimmte Sphäre der Popularität aufgestiegen, scheinen seine Einsatzmöglichkeiten unbegrenzt. Ein gutes Beispiel dafür ist Sylvie Meis, die sich zunächst als Fußballer-Ehefrau von Rafael van der Vaart ins Bewusstsein der Öffentlichkeit spielte, mittlerweile eine heiß begehrte Moderatorin im deutschen Fernsehen ist, Werbung für eine Zahnbürste macht und nun auch noch bei der Show "Holiday on Ice", die im Januar Zwischenstopp in Düsseldorf macht, mitmischt.

Bei der neuen "Believe"-Tour wird sie die Erzählerin in der Show geben.Produzent Jay Smith erklärte in einem Interview mit dem Internet-Starmagazin Promiflash, warum sie genau die Richtige für den Job ist: Sylvie sei mit ihrer schönen Stimme einfach perfekt als Erzählerin einer modernen Liebesgeschichte geeignet.

Das sehen längst nicht alle so, wie die Kommentare auf der Seite des Portals verraten. Zwar gibt es obligatorische Komplimente wie "Wunderbares Wesen", aber auch genug Feedbacks wie "Ihr Slang nervt" und "Schon ein Grund, da nicht hinzugehen".

Die gute Nachricht für die Kritiker: Zu Beginn und auch während der Show wird Sylvie Meis "nur" mehrmals auf der großen LED-Leinwand zu sehen und natürlich zu hören sein. Die gute Nachricht für die Fans lautet: Vom 26. bis 29. Januar gastiert "Holiday on Ice" in der Mitsubishi Electric Halle. Genug Zeit also, um sich von Meis' mutmaßlichem Talent als Erzählerin persönlich zu überzeugen und gleichzeitig herauszufinden, wie viel auch in Düsseldorf spürbar ist von ihrer bisher eher unbekannten Leidenschaft: Sie liebt Märchen nämlich "über alles", wie sie Promiflash sagt.

(bpa)