Brauchtum: Prinzengarde Blau-Weiss freut sich aufs Prinzenpaar

Brauchtum : Prinzengarde Blau-Weiss freut sich aufs Prinzenpaar

Es ist seit vielen Jahren Tradition, dass die Prinzengarde Blau-Weiss als Leibgarde der Venetia kurz vor Beginn einer neuen Session das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar mit seiner Adjutantur einlädt.

Diesmal hatte die Begegnung im Frankenheim Brauereiausschank Wielandstraße sogar einen Premierencharakter; denn zum ersten Mal konnte Präsident Udo Heinrich mit Michael Schweers und Pia Oertel ein Prinzenpaar in spe aus den Reihen der blau-weissen Garde begrüßen. Udo Heinrich: "Es ist mir daher eine ganz besondere Freude, sagen zu dürfen: Wir sind Prinzenpaar!" Den künftigen Tollitäten bescheinigte Heinrich, tief im Winterbrauchtum verwurzelt zu sein.

Er sei sicher, erklärte der Präsident, dass das Prinzenpaar vor einer überaus erfolgreichen Session stehe: "Und eure Garde wird alles tun, damit euch diese Wochen in unvergesslich schöner Erinnerung bleiben werden." Kommandeur Thomas Adam hatte dann noch einen Blumenstrauß und eine Flasche "Rätemateng" für die zukünftigen Tollitäten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE