1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Auszeichnung: Plakette für Robert Monser

Auszeichnung : Plakette für Robert Monser

Der Mathematiker Robert Monser, viele Jahre im Vorstand der Jonges, wurde jetzt mit der selten vergebenen Hermann-Raths-Plakete geehrt. Monser, der sich am Telefon meist vorstellt mit "Monster ohne t", ist seit 1977 Mitglied im Heimatverein.

Der Mathematiker Robert Monser, viele Jahre im Vorstand der Jonges, wurde jetzt mit der selten vergebenen Hermann-Raths-Plakete geehrt. Monser, der sich am Telefon meist vorstellt mit "Monster ohne t", ist seit 1977 Mitglied im Heimatverein.

Ex-Vorstand Franz-Josef Siepenkothen in seiner Laudatio: "Durch deinen selbstlosen Einsatz für die Jonges gehörst du zu den herausragenden Persönlichkeiten unseres Vereins." Herausragendes leistet Monser auch im Sport - als "Ironman" im Radfahren, Schwimmen und Laufen.

Vor sechs Wochen kam er auf Mallorca nach fast 13 Stunden äußersten Körpereinsatzes unter 2500 Athleten in seiner Altersgruppe (60 bis 64 Jahre) auf den fünften Platz.

(wber)