1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Tonhalle: Orchester steckt in der Garderobe fest

Tonhalle : Orchester steckt in der Garderobe fest

Man muss man nicht unbedingt Klavier oder Geige spielen, um der Star im Konzert zu werden. Manchmal reicht eine Brechstange. So am Sonntagnachmittag bei "Ehring geht ins Konzert".

Der Zuschauerraum der Tonhalle war voll besetzt, das Breslauer Kammerorchester aber steckte in der Garderobe fest. Die Tür klemmte. Es dauerte eine halbe Stunde, bis Pförtner, Orchesterwart und Hausmeister mit dem richtigen Werkzeug die Musiker befreit hatten. Komiker Christian Ehring hielt derweil das Publikum bei Laune. Am Ende sang man sogar gemeinsam "Ihr Kinderlein, kommet". Bis die Gäste aus Polen dann endlich mitspielen konnten.

(arl/kpk)