Kö-Look : Nie mehr ohne Lieblingstasche

Auf der Königsallee mit seinem Outfit aufzufallen, ist eine schwierige Angelegenheit. Kimberley Kensicki schafft es trotzdem, indem sie zu einer schwarzen glänzenden Leggings gegriffen hat.

Die Hose in Leder-Optik bringt in der Sonne ihre langen Beine regelrecht zum Strahlen. Mit der blauen Karo-Bluse, der blau verspiegelten Sonnenbrille und den schwarzen Schnürstiefeletten wird der Kö-Look der 24-Jährigen perfekt abgerundet. Das eigentliche Highlight ist aber die Handtasche zwischen Pink und Lachs. "Ich war auf der Suche nach einer großen Tasche, in die viel reinpasst.

Beim Berliner Label Mabba habe ich dieses Modell gefunden und mich sofort verliebt", sagt Kimberley, die aus Berlin kommt und für den Job nach Düsseldorf zog. "Erst hatte ich wegen der Farbe so meine Zweifel. Aber eigentlich passt die Tasche ja zu allen Sachen." Und jetzt, wo Kimberley das Designerstück einmal besitzt, will sie es nicht mehr hergeben. Sie ist sich sicher, dass die Tasche für die Monate ihr Lieblingsteil sein wird. "Besonders im Herbst. Da wird die Tasche der Farbklecks bei grauen Outfits."

(sdt)