1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Sky-Reporter: Nichts gegen Kameras im Stadion

Sky-Reporter : Nichts gegen Kameras im Stadion

Nach jedem Bundesliga-Spieltag berichtet in der Rheinischen Post ein junger Düsseldorfer Sky-Zuschauer, heute schreibt Chantal Schumacher:

Nach jedem Bundesliga-Spieltag berichtet in der Rheinischen Post ein junger Düsseldorfer Sky-Zuschauer, heute schreibt Chantal Schumacher:

Bei dem Spiel Schalke gegen Köln wurde der Schalker Co-Trainer von einem Feuerzeug getroffen. Das zeigt wieder, dass es unter den

Fans auch Chaoten gibt, die mit Gewalt auf sich aufmerksam machen wollen. Nebenbei: Das Feuerzeug kam eher von den Rängen der sogenannten Edel-Fans. Es zeigt sich also, dass jene Chaoten in jeder Schicht anzutreffen sind. Wohin das führt, ist klar: Bald wird jeder Bereich des Stadions von Kameras überwacht, damit solche Individuen nicht mehr länger mit ihren Taten im Verborgenen agieren können. Meiner Meinung nach geht diese Überwachung in die richtige Richtung, auch wenn ich nicht immer und überall gefilmt werden möchte. Nebenbei bemerkt: Ich will auch dem FCB zur Herbstmeisterschaft gratulieren.

(RP)