1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Grand Opening: Neuer Glanz im Steigenberger an der Kö

Grand Opening : Neuer Glanz im Steigenberger an der Kö

Lasershow, Feuerwerk, viel Musik und schicke Gäste: Ganz Düsseldorf macht sich ja gerade schick, investiert Millionen in Um- und Neubauten. Ebenso das Steigenberger Parkhotel, das in den vergangenen Monaten mehr als zehn Millionen Euro in Terrasse, Wintergarten, Restaurants und natürlich die Zimmer investierte.

Das alles wurde gestern Abend mit einem großen Event gefeiert, zu dem Hamed El Chiaty als Eigentümer des Steigenberger Konzerns und Michael Kain als Düsseldorf-Chef des Hauses an der Königsallee fast 400 Gäste einluden. Ihnen wurde ein glanzvolles Event geboten, währenddessen sie den ganzen Abend über durch alle Räume flanieren durften: Für die kulinarischen Genüsse sorgten Küchenchef Michael Görres, sein Frankfurter Kollege Patrick Bittner und die Sterneköche Yoshizumi Nagaya Jean-Claude Bourgueil, der Showkoch René Kalobius beeindruckte mit seiner Molekularküche, und der preisgekrönte Cocktailmixer Grischa Willrich mit seinen farbenfrohen Kreationen im Glas. Es gab eigene Stationen mit Trüffeln, Austern und einem Käsebuffet. Die Künstler des Abends waren der Sänger Ron Williams ("Ronnys Pop Show"), die Band "Foss Doll", Beate von Baal und Joanna Sucho als Duo "Infinity", die Pianistin Cécile Tallec und — allen Stammgästen des Hauses bekannt — der Pianist und Opernsänger Lech Kucharski. Es wurde auch Mode gezeigt: Ibrahim-Alexander Yüksel präsentierte sein Label, die Düsseldorferin Rita Lagune die von ihr entworfene Abendgarderobe. Alle Gäste konnten Lose kaufen und hatten damit die Chance, etwas zu gewinnen. Außerdem taten sie etwas Gutes: Der Erlös der Tombola geht an das DRK-Projekt "Herzwerk", das die Schauspielerin Jenny Jürgens mit ins Leben gerufen hat. Bürgermeister Friedrich Conzen erinnerte an die Baustelle Kö-Bogen, die auch für das Steigenberger-Team eine Geduldsprobe war. Jetzt stünden den Gästen "erstklassige Einkaufsmöglichkeiten nur wenige Schritte vom Hotelzimmer entfernt" zur Verfügung. Unter den Gästen: Ex-Schönheitskönigin Nadja Atwal, Hermann Bühlbecker aus Aachen, Bürgermeisterin Gudrun Hock, der Tanzlehrer Roman Frieling sowie von der Kö die Geschäftsleute Frank Schnitzler, Julia Piras, (Bucherer), Barbara Frères und Andreas Rebbelmund von Breuninger als neuer Nachbar.

(RP)