Kö 28: Neuer Club hat schon geschlossen

Kö 28 : Neuer Club hat schon geschlossen

Die geplante Eröffnung des Clubs Kö28 im Dezember 2014 musste wegen technischer Probleme abgesagt werden, der offizielle Beginn an Altweiber war ein Reinfall - ein guter Start ins Düsseldorfer Nachtleben sieht anders aus. Und nun soll laut Gerüchten nach einem halben Jahr auch schon alles vorbei sein.

Auf der Club-Homepage werden noch Events bis Ende Juli angekündigt - doch aktuell sind die Pforten geschlossen. Betreiber Holger Dietrich will auf Nachfrage des Szeneportals tonight.de von einem endgültigen Aus nichts wissen. "Wir haben über den Sommer zwar zu, planen aber, die Location noch 2015 wieder zu öffnen!" Ein neuer Name, weitere Umbauten - der Betreiber schließt für die Zukunft nichts aus.

(dbr)