1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Mein Düsseldorf bei Instagram: Melanie Spies von „Düsseldorfer Originale“

Mein Düsseldorf bei Instagram : Melanie Spies tanzt durch Düsseldorf

Diese Woche übernimmt Melanie Spies den Instagram-Account @meinduesseldorf. Sie ist aktive Karnevalistin bei den „Düsseldorfer Originale“ und gibt uns Einblicke in das jecke Vereinsleben.

Diese Woche startet mit Altweiber der Straßenkarneval. Passend dazu wird uns Melanie Spies einen besonderen Einblick in die Welt einer Vollblut-Karnevalistin geben. Die gebürtige Düsseldorferin tanzt für ihr Leben gern. Schon mit neun Jahren suchte sie sich eine Tanzschule und begann Hip-Hop zu tanzen. 2011 war Melanie dann erstmals Mitglied in einem Karnevalsverein, fühlte sich dort aber nie richtig wohl, erzählt sie.

Nachdem sie dann 2014 jemanden aus dem Verein der KG Düsseldorfer Originale kennengelernt hatte, war sie sofort hin und weg: „Als der Aufruf zum Probetraining kam, war mir klar: Da möchte ich hin! Innerhalb kurzer Zeit ist der Verein für mich eine zweite Familie geworden, die ich auch nicht mehr missen möchte.“ Mittlerweile ist sie zu einem wichtigen Vereinsmitglied herangewachsen und leitet sogar das Männerballett.

Melanie wird uns aber nicht nur den Düsseldorfer Karneval näherbringen, sondern auch die Stadtteile Derendorf und Rath. „In Derendorf und Pempelfort bin ich aufgewachsen und habe dort viel Zeit als Kind verbracht.“ In Rath wohnt sie seit zwölf Jahren und findet den Stadtteil vielseitig: „Mit dem Aaper Wald, dem Tierheim, dem Waldstadion und dem ISS Dome ist hier immer viel los.“

Mitmachen Möchten Sie auch einmal unseren Account übernehmen? Bewerbung an community@rp-online.de.