Zirkus Roncalli in Düsseldorf Manege frei für Kinder, Blumen und Torte

Düsseldorf · Normalerweise ist die Manege der Ort, an dem die Clowns und Artisten von Roncalli dem Publikum ihre Kunststücke präsentieren. Am Wochenende wurde die Zirkus-Bühne jedoch Schauplatz für einige außergewöhnliche Ereignisse: Gestern feierte Roncalli-Gründer Bernhard Paul seinen 66. Geburtstag in der Manege. Am Sonntag durften hingegen kleine Zirkus-Fans ihren Idolen einmal ganz nahe kommen beim "Vormittag der offenen Tür" von Roncalli.

 Die neunjährige Juliette durfte mit dem Artisten-Paar Duo Viro am Vertikaltuch beim durch die Manege schweben.

Die neunjährige Juliette durfte mit dem Artisten-Paar Duo Viro am Vertikaltuch beim durch die Manege schweben.

Foto: hans-jürgen bauer
 Bernhard Paul bekommt von seiner Frau Eliane (2.v.re) und den Kindern Adrian, Vivian und Lilly eine riesengroße Geburtstagstorte zum 66. Geburtstag geschenkt.

Bernhard Paul bekommt von seiner Frau Eliane (2.v.re) und den Kindern Adrian, Vivian und Lilly eine riesengroße Geburtstagstorte zum 66. Geburtstag geschenkt.

Foto: Bauer
(lai/ak)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort