Tv-Auftritt: Maik Klokow testet seine Mitarbeiter

Tv-Auftritt : Maik Klokow testet seine Mitarbeiter

Der Musical-Manager Maik Klokow macht mit bei der RTL-Sendung Undercover Boss. Für seinen Einsatz verwandelt er sich in den Arbeitslosen Jörn Walther, der beim Bochumer Musical Starlight Express anheuert. Dafür nimmt der Chef von "Mehr! Entertainment", zu dem auch das Capitol gehört, eine drastische Veränderung vor: Er lässt sich seine Haare bis auf ein paar Millimeter abrasieren, bekommt künstliche Zähne, eine Brille und ein echtes Ohrloch.

Der Musical-Manager Maik Klokow macht mit bei der RTL-Sendung Undercover Boss. Für seinen Einsatz verwandelt er sich in den Arbeitslosen Jörn Walther, der beim Bochumer Musical Starlight Express anheuert. Dafür nimmt der Chef von "Mehr! Entertainment", zu dem auch das Capitol gehört, eine drastische Veränderung vor: Er lässt sich seine Haare bis auf ein paar Millimeter abrasieren, bekommt künstliche Zähne, eine Brille und ein echtes Ohrloch.

"Im ersten Moment war sie geschockt, und dann hat sie angefangen, Tränen zu lachen. Das hat einen Moment gedauert", berichtet Klokow von der Reaktion seiner Ehefrau und Musicalstar Anna Montanaro, mit der er in Düsseldorf lebt. Ein schlechtes Gewissen seinen Mitarbeitern gegenüber, denen er ja inkognito begegnete, habe er nicht. "Es haben alle einen tollen Job gemacht, da muss sich keiner verstecken."

Die Sendung läuft am 16. Januar um 21.15 Uhr.

(bpa)
Mehr von RP ONLINE