Alain-Fabien Delon: Männer-Model kommt zur Schuhmesse

Alain-Fabien Delon : Männer-Model kommt zur Schuhmesse

Er gilt als einer der gefragtesten Jung-Schauspieler Frankreichs, und ein erfolgreiches Model ist er ohnehin: Alain-Fabien Delon, modeaffin und mindestens genauso attraktiv wie (einst) Papa Alain. Für das Edel-Label Gucci eröffnete er schon die Mailänder Fashion-Week. Am 7. Februar kommt der 22-Jährige nun als Stargast zur Schuhmesse GDS nach Düsseldorf und wird die Aufmerksamkeit aufs Schuhwerk für den Herrn lenken. Abends feiert die Branche dann eine Party unter dem Motto "Mirrors & Lights".

Er gilt als einer der gefragtesten Jung-Schauspieler Frankreichs, und ein erfolgreiches Model ist er ohnehin: Alain-Fabien Delon, modeaffin und mindestens genauso attraktiv wie (einst) Papa Alain. Für das Edel-Label Gucci eröffnete er schon die Mailänder Fashion-Week. Am 7. Februar kommt der 22-Jährige nun als Stargast zur Schuhmesse GDS nach Düsseldorf und wird die Aufmerksamkeit aufs Schuhwerk für den Herrn lenken. Abends feiert die Branche dann eine Party unter dem Motto "Mirrors & Lights".

Traditionell kommen neben Fachbesuchern aus dem Schuhhandel auch Stars und Sternchen zur Schuhmesse, unter anderem waren schon Alena Gerber, Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes oder auch Sängerin Beth Ditto da. Sie sollen dem großen Branchentreff Glamour verleihen, auf dem sich diesmal mehr als 500 Marken mit ihren Neuheiten präsentieren werden. Darunter sind bekannte Hersteller wie Ara Shoes, Josef Seibel, Lloyd, Mephisto oder Rieker. Erstmals vertretene Aussteller sind diesmal unter anderem die portugiesischen Marken Eureka und Filipe Sousa oder die Traditionsmarke Berkelmans aus den Niederlanden.

(nic)
Mehr von RP ONLINE