Liebeslied: Leon Niederberger macht Appetit

Liebeslied : Leon Niederberger macht Appetit

Leon Niederberger von der DEG hat jetzt einen Song

Der erste gemeinsame Song von Produzent und Komponist Bjorn Olson (der 25-Jährige arbeitete schon mit Star-DJ Felix Jaehn zusammen) und DEG-Spieler Leon Niederberger (22) ist fertig.

"What I'm missing" heißt das Werk und erzählt von der Liebe und der Sehnsucht.

"In der Nacht zum 29. Juni, exakt um Mitternacht, wird das Stück ins weltweite Netz gehen", sagt Niederberger. Er freue sich sehr auf die Veröffentlichung, sei mächtig gespannt und auch ganz schön aufgeregt. Über die gängigen Internet-Plattformen Spotify, I-Tunes und Apple-Musik wird das Lied dann zu haben sein. Zudem hätten schon große Labels Interesse an einer Zusammenarbeit angemeldet, wie Niederberger sagt. Und vorab gibt es auch schon einen Appetizer in Form eines kurzen Filmes, mit dem Niederberger und Olson Appetit machen wollen auf ihren Song.

Leon Niederberger (l.) und DJ Olson spielen ein Lied ein. Foto: Bauer

Olson ist schon lange mit Leons Bruder Yannick Niederberger befreundet, so bekam er Wind von den musikalischen Ambitionen des Profi-Sportlers. Sowohl Olson als auch Niederberger können sich noch weitere Projekte vorstellen. Einer von Leons größten Fans ist sein älterer Bruder Mathias Niederberger (24), der ebenfalls als Profi bei der DEG spielt. "Er hat mich bestärkt, mit der Musik weiter zu machen."

(bpa)
Mehr von RP ONLINE