1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Polo-Turnier: Lässiges Familienfest mit Country-Flair

Polo-Turnier : Lässiges Familienfest mit Country-Flair

"Hund, Katze, Maus, Zuschauer, bitte alle auf das Spielfeld", ertönte mehrfach das launige Kommando von Sprecher Dominik Velasquez. Beim Polo ist es in den Pausen der Brauch, "den Rasen einzutreten", um die Löcher, die Pferdehufe und harte Bälle hinterlassen haben, wieder zu flicken.

"Hund, Katze, Maus, Zuschauer, bitte alle auf das Spielfeld", ertönte mehrfach das launige Kommando von Sprecher Dominik Velasquez. Beim Polo ist es in den Pausen der Brauch, "den Rasen einzutreten", um die Löcher, die Pferdehufe und harte Bälle hinterlassen haben, wieder zu flicken.

In England macht dabei selbst die Queen mit. Einmal mehr war das zweitägige Turnier um den "Berenberg High Goal Cup" in Kalkum hochkarätig und international besetzt.

"Neben dem Sport feiern wir wieder ein lässiges Familienfest mit Countryflair", sagte Christopher Kirsch. Mit ihm waren seine Lebensgefährtin Valeria Cetrao aus einer argentinischen Galoppsport-Familie und Sohn Christopher (4) nach Düsseldorf gereist. Wie immer hatte der Kapitän der Polo-Nationalmannschaft und Mitglied des Bucherer-Teams das Turnier mit Dirk Baumgärtner organisiert.

"Wegen eines grippalen Infektes kann ich leider nicht mitspielen", bedauerte der Eigner des Düsseldorfer Reit- und Polo-Clubs. Mitgefiebert hat er bei den spannenden Wettkämpfen wie alle anderen Zuschauer. "Wenn man so schön nah dran ist wie auf dieser herrlichen Anlage, spürt man, welche Kraftanstrengung für Sportler und Pferde nötig ist", sagte Karla Zerressen (Langen Foundation), die mit Ehemann Claus Zerressen und den Töchtern Flora und Anna die Reiter-Spiele vom VIP-Zelt aus verfolgte.

Dort begrüßte Tilo Croonenberg, Leiter der Düsseldorfer Niederlassung der Berenberg Bank, die Gäste. "Gutes Essen, tolle Veranstaltung", sagte Maike Wowerat, die ihren braven Mops Lotti mitgebracht hatte. Auch die vielen Sportbegeisterten hatten ihren Spaß.

(go)