Christian Banasik: Komponist ist Gastdozent in Rom

Christian Banasik : Komponist ist Gastdozent in Rom

In der Stadt der Piazzen und Kirchen erfahren Studenten im kommenden Semester einiges über die Düsseldorfer Musikszene: Der Elektronik-Komponist und Dozent Christian Banasik unterrichtet an der Universität von Rom "Tor Vergata".

In der Stadt der Piazzen und Kirchen erfahren Studenten im kommenden Semester einiges über die Düsseldorfer Musikszene: Der Elektronik-Komponist und Dozent Christian Banasik unterrichtet an der Universität von Rom "Tor Vergata".

Dort gibt er ein Seminar zum Thema Komposition / Audiovisuelle Medien am Institut "Master of Sonic Arts" und will den italienischen Nachwuchsmusikern nicht nur die Musik von Kraftwerk näherbringen, sondern auch Institutionen wie das Open Source Festival vorstellen.

Banasik, der auch an der Hochschule Düsseldorf unterrichtet, freut sich auf die Tätigkeit in Rom. Umziehen wird er dafür aber nicht, er kann für die Blockseminare hin- und herpendeln. "Schön wäre, wenn wir ein Konzert mit römischen Musikern in Düsseldorf auf die Beine stellen könnten", sagt der 53-Jährige.

(vpa)
Mehr von RP ONLINE