Veranstaltung: Klaus Doldinger über sein Leben

Veranstaltung: Klaus Doldinger über sein Leben

Der Saxophonist Klaus Doldinger (81) hat eine Weltkarriere im Jazz absolviert - und ist der Stadt, in der er aufgewachsen ist, immer verbunden geblieben. Am kommenden Samstag, 3. März, ist er für ein Gespräch im Andreas-Quartier zu Gast und wird über seine Biografie, seine aktuellen Projekte und seinen Bezug zu Düsseldorf erzählen. Zumindest am Rande dürfte es auch um die Jazz Rally gehen, deren Schirmherr der Musiker ist und die vom 17. bis 20. Mai stattfinden wird. Erstmals ist auch das Andreas-Quartier an der Mühlenstraße eine der Spielstätten des Festivals.

Der Saxophonist Klaus Doldinger (81) hat eine Weltkarriere im Jazz absolviert - und ist der Stadt, in der er aufgewachsen ist, immer verbunden geblieben. Am kommenden Samstag, 3. März, ist er für ein Gespräch im Andreas-Quartier zu Gast und wird über seine Biografie, seine aktuellen Projekte und seinen Bezug zu Düsseldorf erzählen. Zumindest am Rande dürfte es auch um die Jazz Rally gehen, deren Schirmherr der Musiker ist und die vom 17. bis 20. Mai stattfinden wird. Erstmals ist auch das Andreas-Quartier an der Mühlenstraße eine der Spielstätten des Festivals.

Für das Gespräch, das um 15 Uhr beginnt, gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Der Vorverkauf läuft bereits, Karten gibt es nur im Andreas-Quartier an der Mühlenstraße 34 . Die Tickets kosten 15 Euro inklusive eines Glases Sekt. Geöffnet ist das Quartier täglich von 11 bis 23 Uhr.

(arl)
Mehr von RP ONLINE