Gute Besserung: Keine Ehrung für kranke Verona

Gute Besserung : Keine Ehrung für kranke Verona

Gerade erst planschte sie noch im Meer vor den Malediven, da liegt Verona Pooth krank im Bett. Eine fiese Mittelohrentzündung soll die Werbe-Ikone nach Angaben der "Bild"-Zeitung derzeit auskurieren, im Sozialen Netzwerk Facebook postete Pooth ein Foto, auf dem sie die Bettdecke fast bis zur Nasenspitze hochzieht. "Leider kann ich aus Krankheitsgründen den Kaiser-Augustus-Orden nicht entgegennehmen", schreibt sie. Am Wochenende hätte sie die Auszeichnung in Trier erhalten sollen. Statt an sie ging der Ehrenpreis an Sportmoderator Florian König (49), dem die Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval eigentlich erst im kommenden Jahr den Orden für sein soziales Engagement verleihen wollte.

Gerade erst planschte sie noch im Meer vor den Malediven, da liegt Verona Pooth krank im Bett. Eine fiese Mittelohrentzündung soll die Werbe-Ikone nach Angaben der "Bild"-Zeitung derzeit auskurieren, im Sozialen Netzwerk Facebook postete Pooth ein Foto, auf dem sie die Bettdecke fast bis zur Nasenspitze hochzieht. "Leider kann ich aus Krankheitsgründen den Kaiser-Augustus-Orden nicht entgegennehmen", schreibt sie. Am Wochenende hätte sie die Auszeichnung in Trier erhalten sollen. Statt an sie ging der Ehrenpreis an Sportmoderator Florian König (49), dem die Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval eigentlich erst im kommenden Jahr den Orden für sein soziales Engagement verleihen wollte.

"Ich finde es großartig, wie er sich für das Ronald McDonald Kinderhaus in Tübingen einsetzt, das verdient großen Respekt", schreibt Pooth bei Facebook anerkennend. Außerdem sei König auch ein toller Sport-Moderator. Auf den Kaiser-Augustus-Orden muss Verona Pooth aber nicht verzichten: Sie wird ihn im nächsten Jahr bekommen - wenn sie nach der Rückkehr vom Winterurlaub im Warmen brav die Fellmütze trägt und ihre empfindlichen Ohren schützt.

(esc)